0
CHF 0,00

Befreiung denken

Grenzgänger zwischen Kontinenten und Wissenschaften
broschiert, 168 Seiten, 14.7x21

ISBN 978-3-9813562-1-2
Bestell-Nr. E0621

Franz Hinkelhammer, Wirtschaftswissenschafter und Theologe, lebt als ausgewanderter Deutscher in Lateinamerika. Er ist ein origineller Denker zwischen unterschiedlichen Welten. In seiner selbst erzählten Lebensgeschichte lässt sich authentisch verfolgen, dass weder Pädagogik noch Theologie ohne Ökonomie zu verstehen sind. In Paulus von Tarsus entdeckt er ein kritisches Denken, das von den "Plebejern und Verachteten" aus zu fundamentaler Gesetzeskritik befähigt.

CHF 5.00

statt 18.90!

In den Warenkorb

Artikel sofort lieferbar

Ab CHF 50.00
kostenlose Lieferung