0
CHF 0,00

Arnold, Markus

Wege der Versöhnung

Grundlagen und Modelle der Busspraxis in Kinder-, Familien- und Gemeindekatechese
broschiert, 108 Seiten, 14.7x21.00
1. Auflage 2004

ISBN 978-3-7252-0768-8
Bestell-Nr. R0768

Ein neuer gemeindekatechetischer Ansatz für die Busspraxis mit Bausteinen für die Praxis in der Kinder-, Familien- und Gemeindekatechese. Inspiriert an der Buss-Praxis zur Zeit der Kirchenväter versteht der Autor Bekenntnis und Busse als Bemühen um einen neuen Lebensstil. Absolution folgt am Ende der Busszeit und kann sowohl Einzelnen wie auch der Gemeinschaft als Ganzes zugesprochen werden. Formen der Einzelbeichte können dabei integriert werden. Der Theorieteil beinhaltet kurze Geschichten des Bussakraments, moralpsychologische und religionspädagogische Reflexion und Schlussfolgerungen. Im Praxisteil werden Wege der Versöhnung als Bausteine jeweils nach folgendem Raster aufgebaut: Gewissenserforschung, Formen des Bekenntnis, Umkehr zu einem neuen Lebenstil, Absolution als feierlicher Abschluss und Bekräftigung zu einem neuen Lebensstil.

CHF 11.80


In den Warenkorb

Artikel sofort lieferbar

Ab CHF 50.00
kostenlose Lieferung

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...