0
CHF 0,00

Wartenweiler, Mallina

Schoko- und Zitronentage

Mama hat mich lieb, auch wenn sie krank ist
gebunden, Hardcover, 36 Seiten, 22,5x26,5 cm

ISBN 978-3-7252-1016-9
Bestell-Nr. R1016

Cahya spielt am liebsten Verstecken in den Bäumen. Aber da gibt es etwas, das das Kind traurig macht. Es fühlt sich mitschuldig an der Krankheit seiner Mama, die oft einfach dasitzt und auf nichts und niemanden reagiert. Grossmama Zenobia hilft Cahya, mit der Krankheit seiner Mutter zu leben, auch wenn es nicht einfach eine Heilung gibt.

In den ansprechenden Illustrationen und der feinfühlig erzählten Geschichte des Äffchens Cahya finden betroffene Kinder ihren eigenen Alltag gespiegelt und lernen, ihre Situation besser zu begreifen. Der Herausgeber, das Kinderheim Titlisblick, hat reiche Erfahrung im Umgang psychischer Erkrankung oder Suchtproblematik von Eltern. Am Schluss des Buches finden Erziehende und Lehrpersonen Tipps, wie diese Geschichte in der Familie, aber auch in Sonderpädagogik, Kindergarten und Schule eingesetzt werden kann.

CHF 24.80


In den Warenkorb

Artikel sofort lieferbar

Ab CHF 50.00
kostenlose Lieferung

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...