0
CHF 0,00

Völkening, Martin

Nachtspiele

in Natur und Haus
broschiert, 128 Seiten
2. Auflage 2005

ISBN 978-3-7252-0713-8
Bestell-Nr. R0713

Nachtwanderungen und Aktivitäten im Dunkeln gehören zum Standardprogramm in fast jeder organisierten Freizeitgestaltung, vor allem im Jugendlager und auf Klassenfahrt. Jedes Spiel, das die Dunkelheit als ungewohntes und zugleich faszinierendes Umfeld direkt einbezieht, kann zu einem Höhepunkt im Programm werden. Was am Tag vertraut wirkt, verändert sich im Dunkeln geheimnisvoll, dies löst Unsicherheit aus, oft auch Furcht. Licht ist auf weite Distanzen zu erkennen, verschiedene Düfte oder Rauch wirken in der Nacht ganz anders. Das Sichfortbewegen ist verlangsamt und bedingt Vorsicht. Die spezielle Atmosphäre bietet, wenn sie nicht panikbringend ausgenützt wird, spannende Möglichkeiten für erlebnisreiche und pfiffige Spiele. Der methodische Teil des Buches widmet sich der Vorbereitung, dem Thema Natur als Spielraum, aber auch den Stichworten Gewalt und Sicherheit bei Nachtaktivitäten. Bausteinartig werden Grundformen von Nachtspielen präsentiert und mit einer Nachtspiel-Erfinde-Tabelle ergänzt. Den Hauptteil des Buches nehmen Spiele drinnen im Haus und kurze wie lange Spielaktionen draussen in der Natur ein.

Rezension

47 tolle Nachterlebnisse für Gruppen von Kindern und Jugendlichen.


Eines der prägendsten Erlebnisse für Kinder und Jugendliche im Ferienlager ist das Aufbleiben in der Nacht, bzw. das Durchwachen einer Nacht. Während der Alltag eines Kindes vom regelmässigen Wach-Schlaf-Rythmus geprägt ist (bzw. geprägt sein sollte), ist das Aufregende an den Ferien, dass dieser Rythmus durchbrochen werden darf. Neben der grundsätzlichen Faszination einer durchwachten Nacht trägt aber auch die Angst vor der Dunkelheit zur Faszination bei, welche nächtliche Aktivitäten auf Kinder und Jugendliche ausüben.

Inhalt:

Methodik:
(Sicherheit, Tipps, Aufteilungsspiele, Verdunkeln, Baukasten, Checkliste)

Spielbaukasten

Spiele von 1 bis 47

Anhang

Das vorgestellte Buch beschreibt 47 Spielideen für Gruppen mit Kindern oder Jugendlichen. Die Spiele sind durchwegs gut verständlich beschrieben und am Schluss des Buches noch einmal im Überblick dargestellt. Die Auswahl des geeigneten Nachtspiels sollte daher kein Problem darstellen.

Interessant ist der Vorspann zu den Spielen, der im vorliegenden Buch immerhin 31 Seiten in Anspruch nimmt. Neben grundsätzlichen Überlegungen zum Spielen in der Nacht findet man hier auch Sicherheitshinweise, Ideen zum Aufteilen der Gruppe, Tipps, wie man einen Raum perfekt verdunkelt sowie einen originellen "Spielebaukasten". Dieser hilft dabei, ein eigenes Nachtspiel zu entwickeln - für alle diejenigen hilfreich, die die vorgestellten 47 Spiele bereits durchgespielt haben oder diejenigen, die ein Spiel passend zum eigenen Lagerprogramm erfinden wollen. Unverzichtbar im Übrigen auf Seite 29 die Checkliste für Nachtspiele, die fotokopiert zu den Lagerunterlagen jedes Leiters und jeder Leiterin gehört.

Für einmal hat der Rezensierende an einem Buch gar nichts zu bemängeln und kann es uneingeschränkt zur Verwendung in der eigenen Gruppe empfehlen!

Unserer Ansicht nach eine ausserordentlich lohnenswerte Anschaffung!

Peter Marti - http://www.jugendarbeit.ch


Bitte beachten Sie auch die folgenden Titel:

CHF 28.80


In den Warenkorb

Artikel sofort lieferbar

Ab CHF 50.00
kostenlose Lieferung

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch...