0
CHF 0,00

Forum Mission Band 2 - E-Book,

Christliche Identität I

Christian Identity I

2006

ISBN 978-3-03727-018-9
Bestell-Nr. BX5101

Identität ist ein unterscheidendes Merkmal innerer Übereinstimmung und Kohärenz, die wir Personen, Gruppen, Gemeinschaften, Völkern und Nationen wie auch Organisationen und Institutionen zuschreiben. Uns bewegt die Frage: Was bedeutet Identität in einer sich stets wandelnden Welt, in der sich Menschen verschiedener Kulturen, Religionen und sozialpolitischen Systeme vermehrt den gleichen Lebensraum teilen (müssen)? Was bedeutet hier insbesondere «christliche» Identität?
Dieser Frage gehen Autorinnen und Autoren aus Asien, Ozeanien, Afrika, Lateinamerika, Nordamerika und Europa von ihrem je eigenen Erfahrungshintergrund und kulturellem Standort nach.
Diese unterschiedlichen Kontexte, in der Identität definiert wird, machen die Lektüre dieses Jahrbuches spannend. Denn das jeweilige kulturelle und religiöse Umfeld prägt christliche Identität in hohem Masse mit. So werden verschiedene Religionen zu einer stets grösseren Herausforderung an das Christentum. Christliche Identität im politisch und sozial gespaltenen Sri Lanka hat einen andern Charakter als in Japan, wo die Christen eine verschwindende Minderheit bilden. Frauen definieren ihre Identität als Christinnen anders als Männer, indem sie sich von einer patriarchalisch-hierarchischen Machtbeziehung abgrenzen und sich bewusst als Frauen in der Nachfolge Jesu verstehen. Die von Paulus gegründete Gemeinde in Thessalonich findet ihre christliche Identität anders als spätere christliche Gemeinden in aller Welt. Auch die Identität von sich christlich bezeichnenden Institutionen zeigt sich je nach Umfeld verschieden, wie das Beispiel einer Mitteschule in der Zentralschweiz zeigt.


CHF 30.00


In den Warenkorb

Artikel sofort lieferbar

Ab CHF 50.00
kostenlose Lieferung